Mountain Horse SCS3-System

scs3 grip® – Mehr Kontrolle, Komfort und Sicherheit weiter lesen ...

 

stübben Dressursattel

Hier sehen Sie die verschiedenen Basismodelle der stübben Sättel. Nehmen Sie mit uns für das weitere Vorgehen Kontakt auf.
Bild von Dressursattel Maestoso
Dressursattel Maestoso
Aus vollnarbigem Rindsleder gefertigter, schlank gehaltener Dressursattel mit mittlerer, anatomisch geformter Pausche und einem ausgeprägt tiefen, aber nicht einengenden Sitz. Im vorderen Bereich äusserst steil geschnitten bietet er dem Pferd maximale Schulterfreiheit und damit optimale Entfaltungsmöglichkeiten in allen drei Grundgangarten. Dieses Modell ist ab Fr. 2340.- erhältlich. Definitiver Preis erfolgt nach Absprache mit dem Spezialist der Firma Stübben.
Artikelnummer:
Artikelnummer des Herstellers:
Verfügbarkeit:
CHF 2'340.00
:
Bild von Dressursattel Merlin IX-Dream
Dressursattel Merlin IX-Dream
Gemeinsam mit dem international anerkannten Friesenpferdefachmann Günther Fröhlich, wurde der "Merlin IX - Dream" auf der Basis eines Dressursattels speziell für Friesen und Barockpferde entwickelt. Der Kissenzuschnitt trägt dabei der gelegentlich schon einmal schwierigen Sattellage dieses Pferdetyps Rechnung. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit des „Nach-Vorne-Rutschens“ deutlich gemindert. Knieschluss und Pausche bieten Halt und Komfort ebenso wie der tiefe, weiche Sitz. Da der Sattel im gesamten Kammerweitenspektrum angeboten wird, können auch leichtere Barockpferdetypen und andere Pferderassen mit dem Sattel geritten werden. Dieses Modell ist ab Fr. 2720.- erhältlich. Definitiver Preis erfolgt nach Absprache mit dem Spezialist der Firma Stübben.
Artikelnummer:
Artikelnummer des Herstellers:
Verfügbarkeit:
CHF 2'720.00
Lieferzeit: Persönliche Beratung vor Ort
:
Bild von Dressursattel Genesis
Dressursattel Genesis
Das Dressursattelmodell "Genesis" bietet zahlreiche funktionale wie auch optische Neuerungen. Das Kissen ist wie schon beim Springsattel "Genesis CS" geteilt und gewährleistet eine gute Lage auf dem Pferd mit ausreichender Wirbelsäulenfreiheit. Darüber hinaus steht beim "Genesis" die Nähe des Reiters zum Pferd im Vordergrund. So weist der neue Dressursattel eine kurze Kissenrippe und eine geteilte Pausche auf, sodass die Kissenplatte optimal und unvergleichbar nah am Pferd anliegt. Der äusserst tiefe, nicht einengende Sitz zeichnet bereits die Maestoso-Linie aus. Auch dieser Sattel wird aus vollnarbigem Rindsleder gefertigt. Dieses Modell ist ab Fr. 2620.- erhältlich. Definitiver Preis erfolgt nach Absprache mit dem Spezialist der Firma Stübben.
Artikelnummer:
Artikelnummer des Herstellers:
Verfügbarkeit:
CHF 2'620.00
Lieferzeit: Persönliche Beratung vor Ort
:
Bild von Dressursattel Genesis Spezial BIOMEX
Dressursattel Genesis Spezial BIOMEX
Der Genesis Spezial ist der Dressursattel, der sich wie kein zweiter an den Grundlagen der klassischen Lehre orientiert. Auf der Basis des Modells „Tristan Spezial“ wurde dieser Sattel definiert. Ein mit unserer rückenschonenden „Biomex-Technologie“ ausgelegter Sattelsitz, der den Reiter in den Schwerpunkt setzt ohne ihn einzuengen und gegen die Bewegung des Pferdes sitzen zu lassen sowie die extrem kurze Kissenrippe, begründen ungefilterte Einwirkung mit Kreuz und Schenkel sowie engsten Kontakt in der Beinlage. Mit Hilfe der Taschengurte, welche die Taschen nahe am Pferd fixieren, wird diese direkte Einwirkung unterstützt. Der Genesis Spezial wird von der bekannten Schultheiss-Schülerin Catherine Haddad täglich genutzt und empfohlen. Dieses Modell ist ab Fr. 3440.- erhältlich. Definitiver Preis erfolgt nach Absprache mit dem Spezialist der Firma Stübben.
Artikelnummer:
Artikelnummer des Herstellers:
Verfügbarkeit:
CHF 3'440.00
Lieferzeit: Persönliche Beratung vor Ort
:
Bild von Dressursattel Genesis CL
Dressursattel Genesis CL
Das Dressursattelmodell "Genesis" bietet zahlreiche funktionale wie auch optische Neuerungen. Das Kissen ist wie schon beim Springsattel "Genesis CS" geteilt und gewährleistet eine gute Lage auf dem Pferd mit ausreichender Wirbelsäulenfreiheit. Darüber hinaus steht beim "Genesis" die Nähe des Reiters zum Pferd im Vordergrund. So weist der neue Dressursattel eine kurze Kissenrippe auf, sodass die Kissenplatte optimal und unvergleichbar nah am Pferd anliegt. Die Besonderheit des Modells „CL“ besteht einerseits in einer hohen, sehr weichen, dem Oberschenkelverlauf folgenden Kniepausche, die jedoch nicht einengt und somit dem Reiter genügend Freiheit seiner Beinlage gewährt. Ferner garantiert die spezielle Strupfenführung beim Angurten praktisch den Effekt eines „Monoblatt-Sattels“. Der äusserst tiefe, nicht einengende Sitz zeichnet bereits die Maestoso-Linie aus. Auch dieser Sattel wird aus vollnarbigem Rindsleder gefertigt. Dieses Modell ist ab Fr. 2620.- erhältlich. Definitiver Preis erfolgt nach Absprache mit dem Spezialist der Firma Stübben.
Artikelnummer:
Artikelnummer des Herstellers:
Verfügbarkeit:
CHF 2'620.00
Lieferzeit: Persönliche Beratung vor Ort
:
Bild von Dressursattel Tristan DL
Dressursattel Tristan DL
Wie sein Pendant im Spring- und Vielseitigkeitsbereich mit dem Namen Siegfried gehört auch dieses Modell zu den Bestsellern des Hauses Stübben. Vollnarbige Rindleder, Anilin gefärbt bilden die äussere Hülle. Ein weiches, speziell ausgerüstetes Sitz- und Knieschlussleder und der Original Stübben Stahlfederbaum im Inneren, garantieren hohen Komfort, eine sichere ruhige Beinlage und engsten Kontakt zum Pferd. Handwerkliche Verarbeitung und Qualität sind über jeden Zweifel erhaben. Für eine stabile Beinlage sorgt die ausgeprägte DL-Pausche. Dieses Modell ist ab Fr. 2240.- erhältlich. Definitiver Preis erfolgt nach Absprache mit dem Spezialist der Firma Stübben.
Artikelnummer:
Artikelnummer des Herstellers:
Verfügbarkeit:
CHF 2'240.00
Lieferzeit: Persönliche Beratung vor Ort
:
Bild von Dressursattel Aramis
Dressursattel Aramis
Das Dressursattel-Modell „Aramis“ basiert auf einem schmal taillierten Sattelbaum, der als Grundlage des tiefen und komfortablen Sitzes, Nähe zum Pferd vermittelt und eine ungefilterte Hilfengebung zulässt. Sattelblatt und Kissen sind vergleichsweise großzügig nach vorn geschnitten. Der „Aramis“ ist daher vor allem für Reiter mit einem im Verhältnis zum Unterschenkel langen Oberschenkel geeignet. Die Möglichkeit, mit etwas angewinkeltem Bein reiten zu können, fördert den klassischen Dressursitz, wonach Schulter, Hüfte und Absatz eine senkrechte Linie bilden sollen. Der serienmäßig mittlere längliche Pauschentyp bietet ausreichend Unterstützung auch bei bewegungsstarken Pferden. Auf Wunsch und gegen Aufpreis kann die Pausche selbstverständlich modifiziert werden. Dieses Modell ist ab Fr. 2620.- erhältlich. Definitiver Preis erfolgt nach Absprache mit dem Spezialist der Firma Stübben.
Artikelnummer:
Artikelnummer des Herstellers:
Verfügbarkeit:
CHF 2'620.00
Lieferzeit: Persönliche Beratung vor Ort
:
Bild von Dressursattel Excalibur Monoblatt de Luxe
Dressursattel Excalibur Monoblatt de Luxe
Unvergleichliche Nähe zum Pferd bietet der neue Monoblatt-Dressursattel Excalibur. Das weich abgepolsterte Sattelblatt ist in die Kissenplatte integriert, wodurch man eine angenehme Tuchfühlung mit dem Pferd erreicht wird. Die aufgesetzte Pausche stabilisiert die Beinlage des Reiters und sorgt für ausreichend Halt vor allem in den Verstärkungen. Der geteilte Kissentyp generiert eine gute Lage des Sattels auf dem Pferderücken, der breite Kissenkanal und der steile Zuschnitt sorgen für ein Optimum an Bewegungsfreiheit. Dieses Modell ist ab Fr. 2990.- erhältlich. Definitiver Preis erfolgt nach Absprache mit dem Spezialist der Firma Stübben.
Artikelnummer:
Artikelnummer des Herstellers:
Verfügbarkeit:
CHF 2'990.00
Lieferzeit: Persönliche Beratung vor Ort
:
Bild von Dressursattel Portos
Dressursattel Portos
Stilistisch feinstes Dressurreiten und optimale Beweglichkeit von Pferd und Reiter bietet der schöne neue Dressursattel Portos. Sein weicher Sitz, die im Sattelblatt integrierte, extrem bequeme Pausche sowie ein feines, anschmiegsames Kissen lassen Pferd und Reiter zu einer Einheit verschmelzen. Der Portos ist jedoch nicht nur hochfunktional sondern besticht zudem durch seine verspielte Eleganz. So verleihen ihm aufwändige Ziernähte eine unverwechselbare Optik. Erhältlich in der Grösse 17.5", in den Ortweiten 27 cm - XW und in den Farben noce, havanna, ebony und schwarz. Dieses Modell ist ab Fr. 2420.- erhältlich. Definitiver Preis erfolgt nach Absprache mit dem Spezialist der Firma Stübben.
Artikelnummer:
Artikelnummer des Herstellers:
Verfügbarkeit:
CHF 2'420.00
Lieferzeit: Persönliche Beratung vor Ort
:
Bild von Dressursattel Conversano de Luxe Barock
Dressursattel Conversano de Luxe Barock
Der Conversano de Luxe ist ein Dressursattel, welcher eigens für Barockpferde konzipiert wurde. Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen Showreiter Oliver Jubin, weiß der Conversano de Lux ebenso zu begeistern, wie Jubin selbst mit seinem atemberaubenden Programm „Tanzende Beine“. Optisch ist der Conversano de Luxe angelehnt an einen spanischen Sattel und weiß im Detail zu überzeugen. Der silberfarbene Efteraufsatz sowie die silberfarbene Zubuße sind unverwechselbar. Gleiches gilt für die weißen Ziernähte auf großer sowie kleiner Tasche. Der Sitz des Conversano de Luxe ist regulär tief mit einer schmalen Taille, wobei der hintere Teil des Sitzes etwas stärker geneigt ist und somit steiler abschließt. Dieser Sattel verzaubert Reiter und Pferd und eignet sich hervorragend für den klassischen Dressursport. Dieses Modell ist ab Fr. 3690.- erhältlich. Definitiver Preis erfolgt nach Absprache mit dem Spezialist der Firma Stübben.
Artikelnummer:
Artikelnummer des Herstellers:
Verfügbarkeit:
CHF 3'690.00
Lieferzeit: Persönliche Beratung vor Ort
:

Tags